Klinisch psychologische Behandlung-Kompetenztrainings

Emotionales und soziales Kompetenztraining

Emotionale Kompetenz ist ein gelungener Umgang mit den eigenen Gefühlen und mit den Gefühlen anderer.
Das Training soll Sie dabei unterstützen Ihre Gefühle besser zu erkennen, zu verstehen und zu steuern. Mit den gelernten Kompetenzen ermöglichen Sie sich erfolgreiches Handeln in der Ausbildung, im Berufs- und Privatleben.
Wenn wir mit unseren Gefühlen im Gleichgewicht sind, zeigt sich das außerdem in einem stärkeren Immunsystem, einem geringeren Blutdruck und weniger Muskelspannung (vgl. Keefer, Parker und Saklofske, 2006).

Procedere:
Nach dem Erstgespräch (Dauer: ca. 20 min.) findet das Gruppentraining, für 10 Wochen, statt.

Kosten:
15,- pro Teilnehmer und Sitzung. Beginn: 04/04/2016,
immer am Montag 17-18:30

Selbstwerttraining

Strategien zur Verbesserung des Selbstwertes
selbstwertschädigende Grundannahmen werden identifiziert und nachhaltig verändert.

Ziel ist die Steigerung des eigenen Selbstvertrauens und der Selbstakzeptanz und eine langfristige Stabilisierung des Selbstwertgefühls kognitive Techniken, v. a. mittels Materialien aus der Dialektisch-Behavioralen-Therapie (DBT).

Erstgespräch:
(Dauer ca. 20 Minuten; kostenfrei) & Selbstwertgruppe 8 Einheiten lang.

Kosten:
€ 15,- pro Teilnehmer und Sitzung, Beginn: 16/03/2016, immer am Mittwoch 16:00-17:30

Anmeldung für das Erstgespräch bei:

Zuzana Kovacovsky, MSc. & Julia Pritz-Mirtakis, MSc.
E-mail: julia.pritz-mirtakis@sfu.ac.at
Tel.: +43 699 16145338
Adresse: Salztorgasse 5, A-1010, Wien.