Klinisch psychologische Behandlung-Verhaltensstörungen & Abhängigkeiten

Anwendungsbereiche:

• Verhaltensprobleme
• Substanzbezogene Abhängigkeiten
• Gaming und Internet
• Essstörungen

Einzelsetting:

• Klinisch-psychologische Diagnostik
• Differentialdiagnostik – komorbide Störungen: SKID II
• Entlastungsgespräche
• Psychoedukation (je nach Stadium)
• Motivationsarbeit
• Tagesstruktur
• Erarbeitung von Coping-Strategien
• Alltags- und Erlebnisorientiertes Arbeiten (Übungen, Training)

Gruppensetting:

• Gruppenprozesse, Soziale Aspekte
• Psychoedukation
• Toleranzentwicklung und Entzugssymptome
• Psychische und physische Abhängigkeit
• Biologische Fakten
• Erklärungsmodelle
• Auswirkungen auf soziales und berufliches Umfeld
• Rückfallrate, Rückfallprophylaxe
• Psychopharmaka (Anticraving, Substitutionsprogramme, Mythos Antabus)
• Umgang mit Craving
• Skills-Training
• Emotionsregulation
• Stressmanagement

Kosten:

Gruppensetting: 15,- pro Teilnehmer und Sitzung
Einzelsetting: n.V.

Kontaktdaten:

Julia Pritz-Mirtakis, Msc. & Christoph Bendas, MSc.
E-mail: julia.pritz-mirtakis@sfu.ac.at
Tel.: +43 699 16145338
Adresse: Salztorgasse 5, A-1010, Wien.