Senioren Selbsthilfegruppe

Warum Seniorengruppe?

Die SFU Universitätsambulanz bietet eine regelmäßige Selbsthilfegruppe für SeniorInnen an. In dieser Gruppe soll ein sicherer Raum geschaffen werden in dem die TeilnehmerInnen über die Höhen und Tiefen Ihres Lebens sprechen können, während Sie von Studierenden der Sigmund Freud PrivatUniversität fachlich begleitet und unterstützt werden.

Mögliche Zielsetzung der SelbsthilfegruppenteilnehmerInnen sind unter anderem: das Finden von sozialer Unterstützung, gemeinsame Entwicklung und der regelmäßige Austausch von Erfahrungen in ähnlichen Lebenssituationen.

Rahmenbedingungen der Gruppe

Zeit: Jeden Dienstag von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort: Sigmund Freud Universitätsambulanz, Salztorgasse 5, 1.Stock, 1010 Wien
Verschwiegenheitspflicht: Alles was in der Gruppe besprochen wird, bleibt auch in der Gruppe
Anmeldung: Wir würden Sie bitten uns kurz telefonisch zu kontaktieren, jedoch ist es auch möglich an einem Dienstag in die Gruppe zu kommen und sich direkt vor Ort vorzustellen.
Der Start in die Gruppe ist jederzeit möglich.
Kosten: kostenlose Teilnahme

Themen der Gruppe

  • Das tägliche Leben
  • Familie, Beziehungen
  • Gesundheit
  • Einsamkeit
  • Trauer und Abschied
  • Ängste und Depressionen
  • Wünsche an die Zukunft

Sollten Sie Interesse haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie vorbei schauen. Sie sind jederzeit herzlich willkommen.

Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter den folgenden Nummern:
Anna M. Binder-Kita:
Tel: +43  676 6869878

Katharina Scherfler:
Tel: +43 660 8300415

 

Universitätsambulanz der Sigmund Freud PrivatUniversität
Persönliche Anmeldung:
Montag- Freitag von 9:00 bis 18:00
Adresse: Salztorgasse 5, 1010 Wien
Email: ambulanz@sfu.ac.at
Tel: 01/79 89 400